Raphaela  Zenagui

     Psychotherapeutin      in Ausbildung unter Supervison

Psychotherapie - könnte mir das helfen?


Kennen Sie eine oder mehrere der folgenden Situationen?

  • Sie sind ständig müde und kommen schwer "in die Gänge" und ihr Arzt kann keine Ursache finden
  • Sie grübeln viel und kommen zu keiner Erkenntnis - ihre Gedanken kreisen immer wieder um ein Thema
  • Sie wünschen sich eine Beziehung oder mehr Kontakte und es klappt einfach nicht
  • Sie sind traurig, niedergeschlagen & antriebslos
  • Sie werden schnell nervös oder wütend
  • Um am Abend zur Ruhe zu kommen brauchen Sie regelmäßig Hilfsmittel wie Alkohol und/ oder Medikamente
  •  Sie haben Schwierigkeiten Ihre Ziele im Leben zu erreichen
  • Sie verspüren eine innere Leere


Wenn Sie eine oder mehrere dieser Punkte mit Ja beantworten können, dann könnte eine Psychotherapie Ihnen helfen. Rufen Sie mich an - wir klären gemeinsam ob es das Richtige für Sie ist!


Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren und geht davon aus, dass Körper und Seele eine Einheit sind.

Psychotherapie kann in vielen Bereichen, in denen die Lebensqualität eingeschränkt ist, helfen. Wichtig ist der Wunsch, Lebens- und Sinnkrisen zu bewältigen, sowie sich persönlich weiterzuentwickeln.


Meine Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Depressionen
  • Ängste, Panikattacken, soziale Ängste
  • Zwänge & zwanghaftes Verhalten
  • belastende Beziehungen
  • geringes Selbstvertrauen
  • Burnout, Erschöpfung & Stress
  • Probleme mit dem Essen
  • Trauer & Verlust
  • wenn Lebens- und Sinnkrisen ihr Leben belasten

Im Erstgespräch können wir gemeinsam klären, ob Psychotherapie für Sie eine Hilfe sein könnte.


Basis der Psychotherapie ist das Gespräch sowie eine gute Beziehung zwischen Ihnen und mir.  Wir besprechen Ihr Anliegen in einem vertrauensvollen Rahmen  - alles darf zur Sprache kommen. Im therapeutischen Gespräch können Sie neue Möglichkeiten und Wege kennenlernen mit Krisen, Gefühlen und belastenden Situationen umzugehen.


Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision habe ich einen Großteil der Ausbildung bereits erfolgreich absolviert und bin dazu berechtigt und verpflichtet mit Klienten zu arbeiten. Die von mir angebotenen Behandlungen werden intensiv durch Supervision begleitet. (d.h. durch erfahrene Lehrtherapeutinnen anonym begutachtet). Durch meinen Ausbildungsstatus kann ich Ihnen Psychotherapie zu einem kostengünstigen Tarif anbieten - leider kann deshalb kein Krankenkassenzuschuss beantragt werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Ich unterliege selbstverständlich einer gesetzlich geregelten Verschwiegenheitspflicht.


Existenzanalyse


Ich arbeite nach der Methode der Existenzanalyse und Logotherapie,  begründet von Viktor E. Frankl, weiterentwickelt von DDr. Alfried Längle. Ein Ziel dieser Methode ist es, ein authentisches Ja zum Leben zu finden um mit innerer Zustimmung das eigene Leben zu leben und zu gestalten. Eine genaue Beschreibung der Methode finden sie hier.